Antwort

Praxis für Osteopathie
Martina Süß

Release, relax, heal.

Osteopathin Martina Süß, Ruhstorf a.d. Rott
Oriental graphic element

Über mich

Bachelor of Science in Osteopathie

Vollzeitstudium an der Osteopathie Schule Deutschland, Berlin, staatlich geprüfte Heilpraktikerin

Osteopathin zu sein ist für mich nicht nur Beruf, sondern Berufung. Es bedeutet mir viel, meine Patienten auf dem Weg zu mehr Gesundheit individuell zu begleiten.

Ich bin Mitglied im Verband der freien Osteopathen (VfO) und erfülle somit die Voraussetzungen, damit die gesetzlichen Krankenkassen einen Anteil der Behandlungskosten übernehmen.

 

Oriental graphic element

Behandlungsspektrum Osteopathie

Osteopathie ist ein manuelles ganzheitliches Diagnose- und Therapiekonzept, das individuell auf die Bedürfnisse von Patienten eingeht. Ihre Philosophie ist, dass alle Strukturen im Körper miteinander verbunden sind. Eine osteopathische Behandlung bezieht sowohl Muskeln und Gelenke als auch Organe und Schädelknochen mit ein.

 

Osteopathie behandelt nicht nur Symptome, sondern versucht mithilfe fundierter Kenntnisse in Anatomie und Physiologie kombiniert mit klinischer Untersuchung, die Ursachen von Beschwerden zu finden. Wenn alle Gewebe sich frei bewegen, können die körpereigenen Selbstheilungskräfte aktiviert werden.

 

Die osteopathische Behandlung kann bei einer Vielzahl von akuten und chronischen Symptomen angewendet werden:

Bullet point

Chronische Schmerzen

Bullet point

Rückenschmerzen

Bullet point

Verspannungen

Bullet point

Kopfschmerzen, Migräne

Bullet point

Verdauungsprobleme

Bullet point

Infertilität bei Frauen 

Oriental graphic element

Was Patienten berichten

"Bei Frau Süß habe ich mich von der ersten Sitzung an sehr gut aufgehoben gefühlt. Sie hat immer ein offenes Ohr und nimmt jedes Anliegen sehr ernst. Ich kann sie wärmstens weiterempfehlen!"

Celine Ratey

 

"Eat healthily, sleep well, breathe deeply, move harmoniously."